Albizia julibrissin 'Ombrella Boubri' - Roter Seidenbaum - Image #1
Albizia julibrissin 'Ombrella Boubri' - Roter Seidenbaum - Image #5
Albizia julibrissin 'Ombrella Boubri' - Roter Seidenbaum - Image #4
Albizia julibrissin 'Ombrella Boubri' - Roter Seidenbaum - Image #1
  • Verfügbarkeit: auf Lager Viele auf Lager Ausverkauft Artikel ist leider nicht vorrätig, kann aber vorbestellt werden.

Albizia julibrissin 'Ombrella Boubri'
Roter Seidenbaum

34,90€ 35,90€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Der Roter Seidenbaum, auch bekannt unter seiner botanischen Bezeichnung »Albizia julibrissin 'Ombrella Boubri'«, ist eine Augenweide in jedem Garten. Er besitzt die Fähigkeit die Blätter bei Sonnenuntergang zu schließen und nach Aufgang wieder zu öffnen. Die kräftig grüne Laubfärbung bildet einen wunderschönen Kontrast zu den zarten, rosa-weißen Blüten, die sich im Sommer als dichte Büschel zeigen.

Der Roter Seidenbaum ist eine robuste Pflanze und eignet sich sowohl für den Anbau im Garten als auch für die Kultivierung in einem Kübel auf der Terrasse oder dem Balkon. Er benötigt einen sonnigen Standort und durchlässigen, nährstoffreichen Boden, um sich optimal zu entwickeln. Durch seine geringe Wuchshöhe sowie seine breit ausladende Krone eignet er sich auch für kleine Gärten und passt perfekt zu jedem Stil.

Für alle Pflanzenliebhaber ist der Roter Seidenbaum ein Muss und wird sicherlich zu einem besonderen Highlight in jedem Garten. Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich von der Schönheit dieser Pflanze verzaubern.


Anforderungen
Temperatur: optimale Wachstumstemperatur 15-25°C; frosthart bis -10 bis -15°C
Licht: liebt viel Sonne, verträgt aber auch Halbschatten
Wasser: regelmäßig, aber nicht übermäßig
Boden: durchlässiger, humoser und nährstoffreicher Boden

Wissenswertes
Herkunft: stammt ursprünglich aus China und Persien, heute weltweit verbreitet
Wuchshöhe: bis zu 8 Meter
Blüte: rosafarbene bis weiße, süßlich duftende, dichte Büschel (Juli-August)
Gartenstil: passt in orientalische, mediterrane und tropische Gärten
Besonderheit: Fiederblätter falten sich nachts und bei Trockenheit zusammen; kann als Kübelpflanze gehalten werden

ZULETZT ANGESEHEN