Hawaii-Palme

Everspring

Zu den Produktinformationen springen
1 von 4

Hawaii-Palme

Everspring

Regulärer Preis
24,90€
Regulärer Preis
Verkaufspreis
24,90€
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Wunschpreis per WhatsApp oder E-Mail anfragen
Ermittlung der Pflanzengröße und Stammhöhe Unsere Versandbedingungen und Versandkosten

    Wir beraten gern bei Produktauswahl und Pflege

    Sicher verpackt und sorgfältig transportiert

    Trifft gewöhnlich innerhalb von 5 – 7 Tagen ein

    Informationen & Details

    Die Hawaii-Palme, oft auch Vulkanpalme genannt, trägt den botanischen Namen »Brighamia insignis« und ist eine einzigartige Pflanze, die ausschließlich an den steilen Vulkanhängen Hawaiis wächst. Diese seltene und optisch beeindruckende Pflanze, die eigentlich eine Sukkulente und keine Palme ist, fasziniert durch ihren dickfleischigen Stamm und die leuchtend grünen, rosettenförmig angeordneten Blätter. Ihre Blüten sind spektakulär gelb und erblühen in den Wintermonaten. Eine Besonderheit, die sie zu einem Blickfang in der kalten Jahreszeit macht.

    Am besten gedeiht die Hawaii-Palme an einem hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung bei normaler Zimmertemperatur. Im Winter darf es etwas kühler sein, aber nie unter 10°C. Das Substrat sollte gut durchlässig sein, um Staunässe und damit Wurzelfäule zu vermeiden. Regelmäßiges Gießen ist erforderlich, wenn das Substrat austrocknet, und eine Düngung alle sechs bis acht Wochen während der Wachstumsphase fördert ein gesundes Wachstum.

    Die Hawaii-Palme ist nicht nur wegen ihres exotischen Aussehens bemerkenswert, sondern auch wegen ihrer umweltgeschichtlichen Bedeutung. Ihr Überleben war durch die spezialisierte Bestäubung durch eine ganz bestimmte Motte bedroht, was sie zu einem Symbol für Naturschutz und Artenvielfalt macht. Ihre einfache Pflege, gepaart mit ihrer außergewöhnlichen Schönheit und ihrer einzigartigen Geschichte, machen sie zu einer begehrten Rarität für jeden Pflanzenliebhaber und zu einer ständigen Erinnerung an die Wunder der Natur sowie die Bedeutung des Artenschutzes.

    Anforderungen


    Temperatur: normale Zimmertemperatur; im Winter kühler, aber niemals unter 10°C
    Licht: hell, ohne direkte Sonneneinstrahlung; im Winter mehr Helligkeit
    Wasser: Substrat zwischen den Wassergaben austrocknen lassen; im Sommer häufiger gießen
    Boden: gut durchlässig; ideal ist eine Mischung aus Blumenerde und Sand, Kies oder Lavagranulat

    Wissenswertes


    Herkunft: ist ausschließlich auf steilen Vulkanhängen Hawaiis heimisch
    Wuchshöhe: als Zimmerpflanze bis zu 1 Meter; in der Natur bis zu 3 Meter
    Blüte: intensiv gelb gefärbte, fünfblättrig, ungefüllt Blüten, die in den Wintermonaten erscheinen
    Gartenstil: eignet sich als Zimmerpflanze und Kübelpflanze für Innenbereiche
    Besonderheit: intensiv gelbe Blüten sind ein Blickfang im Winter; ihr Bestand ist stark gefährdet und befindet sich daher seit 1963 auf der Roten Liste des UN-Umweltprogramms IUCN

    🔰 Zum Pflanzenlexikon (*.html)

    Brighamia insignis - Hawaii-Palme
    Brighamia insignis - Hawaii-Palme
    Brighamia insignis - Hawaii-Palme
    Brighamia insignis - Hawaii-Palme