Verschiedene Sorten winterharter Rosmarin

Everspring

Zu den Produktinformationen springen
1 von 4

Verschiedene Sorten winterharter Rosmarin

Everspring

Regulärer Preis
17,90€
Regulärer Preis
Verkaufspreis
17,90€
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Wunschpreis per WhatsApp oder E-Mail anfragen
Ermittlung der Pflanzengröße und Stammhöhe Unsere Versandbedingungen und Versandkosten

    Wir beraten gern bei Produktauswahl und Pflege

    Sicher verpackt und sorgfältig transportiert

    Trifft gewöhnlich innerhalb von 5 – 7 Tagen ein

    Informationen & Details

    Der Gewöhnliche Rosmarin ist botanisch als »Rosmarinus officinalis« bekannt. Die kriechende Geschwistervariante des Rosmarins wird in der lateinischen Sprache als »Rosmarinus prostratus« bezeichnet. Beide gehören zur Familie der Lippenblütler und gehören zu den Halbsträuchern. Er ist in den Küstenregionen des Mittelmeerraumes beheimatet und wächst bevorzugt an sonnigen und warmen Standorten mit geschütztem Mikroklima. Der aromatische und stark duftende Halbstrauch ist seit der Antike als Heilpflanze bekannt. Er wächst dicht und kann im Alter recht ausladend werden, die Triebe sind auffallend kantig und stark verzweigt.

    Die röhrenförmigen Lippenblüten des Rosmarins, die je nach Sorte blauviolett, hellblau, rosa oder weiß sind, erscheinen bereits im zeitigen Frühjahr in den Blattachseln der Triebspitzen und locken zahlreiche Insekten an. Er bevorzugt mäßig trockene, durchlässige, kalkhaltige Böden, die auch etwas steinig sein können. Zudem ist darauf zu achten, dass er regelmäßig beschnitten und nicht überwässert wird, da er empfindlich auf Staunässe reagiert. Rosmarin ist verhältnismäßig winterhart und benötigt nur bei starkem und lang anhaltendem Frost einen Winterschutz. In geschützten Lagen ist eine Freilandkultur problemlos möglich.

    Der Rosmarin bringt mediterranes Flair in jeden Garten und auf jede Terrasse. Mit seiner dekorativen Wuchsform und seinem intensiven Duft ist er nicht nur ein Blickfang, sondern als vielseitiges Kraut auch eine echte Bereicherung als beliebtes Gewürz in der Küche, das das ganze Jahr über geerntet werden kann.

    Anforderungen


    Temperatur: bevorzugt warme, geschützte Standorte; vergleichsweise frosthart, toleriert Temperaturen bis zu ca. -10°C
    Licht: sonnige Lage; benötigt viel Sonnenlicht
    Wasser: regelmäßig, aber nur mäßig Gießen; keine Staunässe; trockenresistent
    Boden: durchlässiger, steinig bis lehmiger, kalkhaltiger Boden; mäßig nährstoffreiches Substrat

    Wissenswertes


    Herkunft: ursprünglich aus dem Mittelmeerraum; heute weltweit verbreitet
    Wuchshöhe: ausladender, aufrechter Wuchs bis zu 2 m hoch
    Blüte: violette, blaue, rosa oder weiße röhrenförmige Lippenblüten (März - Juni)
    Gartenstil: passend für Pflanzgefäße in Innenhöfen oder in mediterrane Kräuter-, Stein- und Topfgärten
    Besonderheit: beliebte Heil- und Gewürzpflanze; aromatisch duftende Zier, Nutz- und Heilpflanze; bienenfreundlich

    Rosmarinus - Verschiedene Sorten winterharter Rosmarin
    Rosmarinus officinalis - Rosmarin 6er-Set (↨25cm・⌀7cm) - Image
    Rosmarinus officinalis - Rosmarin 6er-Set (↨25cm・⌀7cm) - Image
    Rosmarinus officinalis - Rosmarin 6er-Set (↨25cm・⌀7cm) - Image
    Rosmarinus - Verschiedene Sorten winterharter Rosmarin - Image
    Rosmarinus - Verschiedene Sorten winterharter Rosmarin - Image
    Rosmarinus - Verschiedene Sorten winterharter Rosmarin - Image
    Rosmarinus officinalis - Rosmarin 6er-Set (↨25cm・⌀7cm) - Image
    Rosmarinus - Verschiedene Sorten winterharter Rosmarin - Image
    Rosmarinus - Verschiedene Sorten winterharter Rosmarin
    Rosmarinus - Verschiedene Sorten winterharter Rosmarin
    Rosmarinus - Verschiedene Sorten winterharter Rosmarin